Initiativ

Was ist die Vebego Foundation?

Die Vebego Foundation wurde geschaffen, um soziale Projekte für Kinder und Jugendliche zu initiieren, zu organisieren und zu fördern. Unser Engagement beruht auf 3 Themen: Pflege, Bildung und Beschäftigung. Unser Ziel? Impact. In mehrfacher Hinsicht. Wir von Vebego wollen für unsere Mitarbeiter, Kunden und die Gesellschaft von Bedeutung sein. Von der Stiftung her treten wir als starker Partner für andere auf. Unser Auftrag? Kindern und Jugendlichen bis 25 Jahre eine bessere Zukunft bieten.

Die Aktivitäten der Vebego Foundation sind vielfältig und reichen von Baureisen bis zu lokalen Projekten in den Niederlanden. Jedes Jahr organisieren wir Baureisen ins Ausland, wo Kollegen und Partner zusammen mit lokalen Organisationen buchstäblich eine vielversprechende Zukunft aufbauen. Wir engagieren uns aber auch für die gesellschaftliche Nähe in der eigenen Region. Mit unserem Partner- und Botschafter-Netzwerk arbeiten wir jeden Tag daran, soziale Netzwerke zu realisieren und gemeinsam für ein besseres Morgen zu arbeiten!

Bouwreis Sri Lanka 2017.jpg

Baureisen

Es begann mit der Baureise nach Sri Lanka im Jahr 2005, wo die Vebego Foundation nach dem Tsunami beim Bau von Häusern half. Es folgten Südafrika, Ghana und Marokko. In diesen 4 Ländern haben wir insgesamt 16 Projekte in wechselnden freiwilligen Teams realisiert. In Sri Lanka haben wir zusammen mit lokalen Partnern ein Waisenhaus in Wattala, ein Pflegeheim in Baddegama und ein Gemeindezentrum in Wellawaya errichtet. In Nikaweratiya entsteht derzeit ein Gemeindezentrum. In Südafrika haben wir beim Bau und der Renovierung einer Reihe von Grundschulen in Kwazulu Natal geholfen, und in Ghana haben wir in Kumasi ein Schulungszentrum für Straßenmädchen errichtet. In Marokko haben wir ein Depot für ein Krankenhaus errichtet und bei der Renovierung eines SOS-Kinderdorfes in Imzouren und Ait Ourir mitgeholfen.

Mein Projekt

Sie müssen jedoch gar nicht weit reisen, um Impact zu erzielen. Das ist auch in Ihrer eigenen Nachbarschaft, Ihrem Bezirk oder Ihrer Stadt möglich. Viele unserer Kollegen arbeiten regelmäßig daran, das Leben der Menschen in ihrer Umgebung schöner, gesünder und angenehmer zu gestalten. Zum Beispiel durch ehrenamtliche Arbeit in einem Gemeindezentrum, in einem Sportverein oder durch die Organisation von Aktivitäten in dem Pflegeheim, in dem sie tagsüber arbeiten. Vebego ist stolz darauf, dass seine Mitarbeiter – und die der Tochterunternehmen – selbst die Initiative ergreifen und einen Beitrag leisten. Mein Projekt bietet diesen Mitarbeitern die Möglichkeit, eine einmalige finanzielle Unterstützung für die Menschen zu erhalten, für die sie freiwillig in den Niederlanden tätig sind.

Partner

Die Vebego Foundation hat zusammen mit drei Partnern eine attraktive Projektauswahl entwickelt, aus der Unternehmen und Mitarbeiter wählen können, wenn sie die Ärmel hochkrempeln oder sich bei einem sozialen Thema engagieren möchten. Wenn Sie innerhalb Ihrer Organisation etwas für Kinder tun möchten, können Sie mit der Initiative Jarige Job loslegen. Wenn Sie gemeinsam mit jungen Menschen einen Traum verwirklichen möchten, können Sie das im Buzinezz-Club oder mit dem OranjeFonds tun.

Messen = Wissen

Wir messen regelmäßig, inwieweit unsere Programme und Projekte tatsächlich zur Gesellschaft beitragen. Und natürlich möchten wir wissen, ob eine Veränderung wirklich auf unser Engagement oder möglicherweise auf andere Umstände zurückzuführen ist. Auf diese Weise wird der Impact konkret gemacht. Seit 2017 ist mit allen Programmen und Projekten der Vebego Foundation eine Impact-Messung verknüpft. So können wir regelmäßig nachprüfen, was wir erreicht haben, was das Ergebnis unserer Bemühungen ist und – worum es letztendlich geht – was unser Impact ist.

Die Ergebnisse

  • Die Zufriedenheit der Mitarbeiter, die an einer Baureise teilgenommen haben, stieg von 8,2 Punkten vor der Reise auf 8,4 Punkte danach.
  • Wörter, welche die Teilnehmer oft mit Baureisen verbinden, sind: stolz, verbindend, emotional und inspirierend.
  • Vor der Reise fühlten sich 71 % der Stiftung gegenüber als Botschafter verpflichtet. Nach der Reise waren es 97 %.
  • Im Jahr 2018 wurde der 500. Baureisende begrüßt.

Toegepaste SDG's

Gut für dich und gut für & andere Eine gute Bildung für alle Gute und gleiche Chancen für alle Gut zusammenarbeiten & und verbinden

Renée van der Aa

Möchten Sie mehr über die Vebego Foundation wissen? Kontaktieren Sie unseren Kollegen Renee!

Mail Renee

Fase van Impact

Input
Die von Ihnen eingesetzten Mittel

Input-Phase (1)

Es beginnt mit dem Input: den Ressourcen, die zur Umsetzung einer Aktivität erforderlich sind. Dann folgt die Aktion.

Aktivität
Was Sie tun

Aktivitätsphase (2)

Bei der Aktivität geht es darum, was Sie tun. Welche Aktivitäten unternehmen Sie mit Ihrem Input, um Output zu erzielen?

Output
Sofortiges Ergebnis der Aktivität

Output-Phase (3)

Die Aktion führt immer zu einem Output: das direkte Ergebnis Ihrer Aktivität.

Ergebnis
Auswirkungen auf die Stakeholder (Mehrwert)

Ergebnisphase (4)

Mit dem Ergebnis gehen wir noch einen Schritt weiter. Es ist wichtig, die Auswirkungen der Aktivität auf die beteiligten Personen zu bestimmen: welchen Mehrwert bietet der Output? Um dies zu ermitteln, muss man den Output analysieren.

Impact
Der Teil der Veränderung, der Ihrer Aktivität zugeschrieben werden kann

Phase des Impacts (5)

Wir verwenden eine strikte Definition des Begriffs Impact. Von Impact ist die Rede, wenn Sie Veränderungen den eigenen Bemühungen zuschreiben können. Möchten Sie feststellen, ob eine Initiative tatsächlich einen Impact bewirkt? Dann ist es notwendig, die Sache weiter zu analysieren, zu beschreiben, worin der Impact Ihres Erachtens besteht, um diesen messbar, sichtbar und greifbar zu machen.