Initiativ

Vorzügliche Fachausbildung bei Vebego in der Schweiz

Die Vebego in der Schweiz bietet vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten an. Das Angebot umfasst Grundausbildungen in den Bereichen Gebäudereinigung, Betriebsunterhalt und auch im kaufmännischen Bereich. Über alle Lehrberufe hinweg engagiert die Vebego in der Schweiz zirka 30 Lehrlinge.

Great Place 2 Work

Gleichzeitig betreibt das Unternehmen in der Schweiz die Vebego Academy, in der Aus- und Weiterbildungen in ganz unterschiedlichen Fachbereichen angeboten werden.

Die Vebego legt in diesem Land somit einen grossen Wert auf eine solide Ausbildung ihrer Fachkräfte. Die 2019 erlangte Auszeichnung Great Start to Work der Organisation Great Place to Work attestiert Vebego in der Schweiz eine vorbildliche Lernenden-Ausbildung. 

Giuseppe Santagada, CEO, erzählt: 

Wir freuen uns sehr, dass wir als Great Place to Start und somit als Lehrbetrieb mit einer besonders hohen Ausbildungsqualität ausgezeichnet wurden. Wir bieten unseren Lernenden die Möglichkeit, eine kaufmännische Ausbildung zu absolvieren und auch eine Ausbildung als Gebäudereiniger oder Fachmann Betriebsunterhalt zu absolvieren. Zudem bieten wir Ihnen ein familiäres jobliches Umfeld. Nach der Grundausbildung garantieren wir jedem Lernenden eine Anstellung von mindestens 6 Monaten und verfolgen das Ziel, die von uns ausgebildeten Fachleute bei Vebego auch weiter zu beschäftigen.

Unsere SDGs

Gut für dich und gut für & andere Gute und gleiche Chancen für alle

Fase van Impact

Input
Die von Ihnen eingesetzten Mittel

Input-Phase (1)

Es beginnt mit dem Input: den Ressourcen, die zur Umsetzung einer Aktivität erforderlich sind. Dann folgt die Aktion.

Aktivität
Was Sie tun

Aktivitätsphase (2)

Bei der Aktivität geht es darum, was Sie tun. Welche Aktivitäten unternehmen Sie mit Ihrem Input, um Output zu erzielen?

Output
Sofortiges Ergebnis der Aktivität

Output-Phase (3)

Die Aktion führt immer zu einem Output: das direkte Ergebnis Ihrer Aktivität.

Ergebnis
Auswirkungen auf die Stakeholder (Mehrwert)

Ergebnisphase (4)

Mit dem Ergebnis gehen wir noch einen Schritt weiter. Es ist wichtig, die Auswirkungen der Aktivität auf die beteiligten Personen zu bestimmen: welchen Mehrwert bietet der Output? Um dies zu ermitteln, muss man den Output analysieren.

Impact
Der Teil der Veränderung, der Ihrer Aktivität zugeschrieben werden kann

Phase des Impacts (5)

Wir verwenden eine strikte Definition des Begriffs Impact. Von Impact ist die Rede, wenn Sie Veränderungen den eigenen Bemühungen zuschreiben können. Möchten Sie feststellen, ob eine Initiative tatsächlich einen Impact bewirkt? Dann ist es notwendig, die Sache weiter zu analysieren, zu beschreiben, worin der Impact Ihres Erachtens besteht, um diesen messbar, sichtbar und greifbar zu machen.