Gut für dich und gut für & andere

SDG 3 - Gesundheit und Wohlbefinden für alle Altersgruppen sichern

Das dritte nachhaltige Entwicklungsziel (SDG3) ist Gesundheit und Wohlbefinden. Dieses Ziel gliedert sich in vier wichtige Säulen, einschließlich der Gesundheitsversorgung. Wir übersetzen das Thema Glück, Gesundheit und Vitalität in das Prinzip: Gut für dich und gut für andere. Dies spiegelt sich in den Programmen Sinnvolle Arbeit und Finanzielle Vitalität wider. Wir glauben, dass gesunde und vitale Mitarbeiter glücklicher sind und sich dies positiv auf die Mitarbeiter, ihre unmittelbare Umgebung, aber auch auf das Unternehmen und den Kunden auswirkt.

Ziel dabei ist eine allgemein zugängliche Gesundheitsversorgung und Entwicklung. Einerseits muss die Gesundheitsversorgung durchgängig abgedeckt werden. Weil jeder das Recht auf qualitativ hochwertige Dienstleistungen hat. Andererseits muss sich die Entwicklung auf erschwingliche Medikamente und Impfstoffe für die am stärksten von Krankheiten betroffenen Entwicklungsländer konzentrieren.

Wir übersetzen das Thema „Gesundheit und Wohlbefinden“ in das Prinzip: Gut für dich und gut für andere. Dies kommt um Ausdruck in den Programmen Sinnvolle Arbeit und Finanzielle Vitalität. Wir glauben, dass gesunde und vitale Mitarbeiter sich positiv auf die unmittelbare Umgebung der Mitarbeiter, das Unternehmen und unsere Kunden auswirken.