Gut für unsere Umwelt sorgen

SDG 13 - Dringende Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels und dessen Auswirkungen

Der Klimawandel betrifft die ganze Welt. Er hebt die Volkswirtschaften aus den Angeln und beeinflusst unser Leben. Mit hohen Kosten für Menschen, Gesellschaften und Länder. Heute und morgen.

Jeder spürt die Auswirkungen des Klimawandels, ob es dabei um sich ändernde Wettermuster, den steigenden Meeresspiegel oder gehäufte Wetterextreme geht. Die vom Menschen verursachten Treibhausgasemissionen beschleunigen den Klimawandel und nehmen weiter zu.

Es ist daher sehr wichtig, Anstrengungen zu unternehmen, um das Bewusstsein zu schärfen und die Integration von Maßnahmen in die Politik zu fördern. Mit politischem Willen und technischen Lösungen kann die steigende Temperatur auf zwei Grad über dem vorindustriellen Niveau begrenzt werden. Dies erfordert jedoch dringende kollektive Maßnahmen: In Energieeffizienz und erneuerbare Energien investieren, Bewusstsein schaffen und Verhaltensänderungen fördern.

Wir übersetzen das Thema „Klima in Aktion“ in das Prinzip: gut für unsere Umwelt sorgen. Dies setzen wir in klare und konkrete Projekte um, die in erster Linie mit einer nachhaltigen Beschaffung einhergehen. Abfallströme gibt es zum Beispiel kaum noch. Eine sozialverantwortliche Beschaffung bildet dabei die Leitlinie für alle Beschaffungsprozesse bei Vebego. Denken Sie zum Beispiel an unsere Arbeitskleidung, die Mobilität und Wohnraum.